Wand mit integrierten Warenträgern und Bildschirmen wird mit Strom versorgt.

LED Spots und integrierte LED-Beleuchtung

Die elektrifizierten Systeme von Visplay erlauben die nahtlose Integration verschiedener Beleuchtungskonzepte. Bei unseren Systemen Multi-Lane und Qubo Wall lassen sich, neben der Beleuchtung der Warenträger, ebenfalls problemlos LED-Spots seitlich in die Rahmen oder Stützen der Systeme einhängen. Für die Beleuchtung verwenden wir eine sehr hochwertige und moderne LED-Technik (CRI > 90).

Ein LED-Spot wird im Rahmen des Warenträgers eingesetzt wodurch er mit Strom versorgt wird und leuchtet.

Die elektrifizierten Tablare der unterschiedlichen Systeme lassen sich ganz einfach einhängen oder einstecken. Warenträger mit LED-Beleuchtung werden nach dem Einsetzen automatisch mit Strom versorgt.

Ein elektrifiziertes Regalbrett wird aus dem Metallträger gehoben wodurch die Stromversorgung unterbrochen wird.

Die Clarea-Tablare einfach in das Invisible 6-Profil eingehängt, welches zur Produktfamilie Invisible Design® gehört, und darüber automatisch mit Strom versorgt. Die Tablare sind in unterschiedlichen Abmessungen, Lichttemperaturen und auf Anfrage in weiteren Folienbeschichtungen erhältlich.

Beim herausnehmen eines beleuchteten Tablars aus einer integrierten Schlitzung in der Wand geht das Licht am Tablar aus.

Nutzung der Deckenschienen von Multi-Lane

Die Deckenschienen von Multi-Lane bieten eine Infrastruktur für die Beleuchtung des Ladens. So können in die Profile die Leuchten frei positioniert werden. Neue Storekonzepte können auf diese Weise einfach und flexibel umgebaut werden.

  • Ansicht eines Deckenschienensystems mit integrierter Beleuchtung.
  • Deckenschienensystem mit integrierten Warenträger und Beleuchtung.
  • Nahaufnahme einer Stromschiene mit integrierter Beleuchtung.

    Monitore und Digitale Geräte

    Monitore oder digitale Geräte wie Tablets und Smartphones in einem Shop ermöglichen den Zugang zu lokalen Daten oder dem eigenen Online-Shop. Zusätzlich gestattet etwa die Elektrifizierung unseres Systems Multi-Lane, Kameras am Deckensystem zu installieren und diese direkt mit Strom zu versorgen – zur Sicherung oder auch für analytische Zwecke.

    Vorteile

    • Schaffung interaktiver Elemente & Generierung einer digitalen Kundenerfahrung

    • Verknüpfung zum Online-Shop, sozialen Medien etc.

    • Individuelle Zahlung durch digitale Kassensysteme, Förderung eines nahtlosen Check-Outs, Minderung von Wartezeiten

    • Unterstützung der Navigation im Store

    Ein integrierter Bildschirm im Regalsystem wird mit Strom versorgt.

    Elektronische Preisschilder

    Elektronische Preisschilder finden in allen Bereichen und Branchen ihren Einsatz. Die elektronischen Preisschilder werden durch Einklipsen am gewünschten System befestigt und weil sie ihre Energie aus der unsichtbar geführten 3V-Stromschiene beziehen, erübrigt sich sogar der Austausch von Batterien.

    Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, so können unter anderem neben Preis auch Produktbeschreibung, Grafiken, Bilder, QR-Codes und Barcodes angezeigt werden. Unterschiedliche Apps können mit den ESLs verbunden werden. Beispielsweise kann man solch ein Produkt schneller finden. Über die App wählt man das passende Produkt aus und schon leuchtet die kleine LED Leuchte am ESL.

    • Nahaufnahme eines Warenträgers ausgestattet mit Ware und Preisschild.
    • Top-Shot eines Warenträgers mit eingesetzten elektronischen Preisauszeichnungen.
    • Detaillierte Ansicht eines Regals mit Ware und Preisauszeichnung.

      Vorteile

      • Preisautomatisierung / Preisintelligenz

      • Produktortung und Planogrammverwaltung in Echtzeit

      • Kommissionierung und Nachschuboptimierung

      • Keine Batterien notwendig, ESLs beziehen den Strom aus den elektrifizierten Regalsystemen

      • Durch Einklipsen am gewünschten System befestigt

      • Einfache Updates per Computer oder Tablet

      • Datenanalyse im Nachgang